Voraussetzungen für die Teilnahme


Berufliche Voraussetzungen




Vorteilhaft, aber nicht notwendig für eine Teilnahme ist ein einschlägiger Studien- bzw. Berufsabschluss in einem psychosozialen, pädagogischen, medizinischen, beratenden oder psychotherapeutischen Grundberuf. Des Weiteren sind eine dreijährige Berater- oder Therapieausbildung wünschenswert, sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in einem dieser sozialen Berufe.


Quereinsteiger müssen eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem der oben genannten Berufsfelder verfügen und diese nachweisen.


Ich anerkenne allerdings auch Kompetenz durch Lebenserfahrung in denen der Bewerber durch eine außergewöhnliche Lebens- oder Berufssituation besondere Qualifikationen nachweist. Oft ist einer der besten Ausbilder für das Leben das Leben selbst. Viele Menschen haben durch ihr Schicksal eine höhere soziale Kompetenz erworben als durch eine Anzahl theoretischer Ausbildungen. Gegebenenfalls wird im Einzelfall entschieden. Wenn sie Interesse an der Weiterbildung haben, scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen, wir führen dann eine freundliche und offen Unterhaltung.


Sie sollten Erfahrungen im Führen von Gruppen haben und mit der Konfrontation von spannungsgeladenen Situationen vertraut sein.


Die systemische Aufstellung versteht sich als ergänzendes, weiterführendes Verfahren im Rahmen einer Weiterbildung. 




 

Kontakt:
Dr. Rainer Packmohr

31515 Wunstorf

Am Baggersee 19

Tel.: 05031/67768

 

Telefonische Sprechzeiten:

Dienstag

09:00 - 10:00

Donnerstag



09:00 - 10:00




 

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie mir gerne Ihr Anliegen auf den Anrufbeantworter  sprechen. Leider nehme ich zur Zeit aber keine neuen Patienten in meine Warteliste mehr an.


 


 











 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0218

 

 

 

    Websitebesucher